Bei niedrigen Temperaturen im Winter ist es nicht immer einfach die Motivation zu finden, die Couch am Kamin zu verlassen und bei Minusgraden in den Stall zu gehen. Aber die gute Nachricht ist, dass FOUGANZA den hervorragenden Winter-Reitparka Paddock speziell für niedrige Temperaturen entwickelt hat. Diesen möchte ich euch in diesem Beitrag näher vorstellen.

Ich benutze diesen Parka seit drei Jahren jeden Winter zum Reiten, im Stall, aber auch als Mantel im Alltag und kann mich nur über sein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis freuen. Dank diesem Parka habe ich auch den kalten Winter in Berlin überstanden.

Reiten im Winter. Kein Problem! Mit dem Reitparka Paddock von Fouganza der Kälte trotzen.

warm, wärmer, Paddock

Die Wärmeversorgung des Reitparkas ist unschlagbar. Ob bei einem Spaziergang oder beim Abholen meines Pferdes, dank seiner wind- und wasserdichten Wirkung mache ich mir keine Sorgen mehr wegen der Kälte. Besonders nachdem ich efuhr, dass der Paddock auf dessen Wasserbeständigkeit mittels eines zweistündigen Schauers getestet wurde. (Hoffentlich muss ich diesen Test nie selbst durchführen. :-))

Auch der hohe Kragen schützt vor der Kälte. Besonders schön: Die Innenseite des Kragens ist aus Fleece. Eine wohlige Wärme ist also garantiert! Und falls ihr, wie ich, keine Affinität zu Kapuzen habt, keine Panik. Sowohl die Kapuze als auch das Kunstfell ist abnehmbar.

praktisches Design

Der elegante Schnitt des Parkas, der am Rücken etwas länger ausfällt, passt perfekt zum Reiten und zum Leben im Stall. Optimal wenn ich mich zum Beispiel bücke, um die Hufe von meinem Pferd zu reinigen. Im Sattel bietet die Komfortfalte (verstellbar durch die Verschlüsse) absolute Bewegungsfreiheit.

Der Reitparka ist mit zwei großen Taschen auf der Vorderseite ausgestattet, die es euch ermöglichen, eine ganze Reihe von Dingen wie z.B. Süßigkeiten für euren treuen Vierbeiner zu verstauen. Zusätzlich zu diesen beiden großen Taschen könnt ihr eure Hände, dank der mit Fleece gefütterten Taschen, an den Seiten des Mantels wärmen.

Ein weiterer Pluspunkt des Reitparkas Paddock: Das super widerstandsfähige Material. Nach drei Jahren Anwendung, mit einer Tragehäufigkeit von zwei bis drei mal pro Woche, zeigt meine Jacke noch keine Gebrauchsspuren.

Was haltet ihr von dem Reitparka? Teilt eure Meinung mit uns auf decathlon.de. Ihr wisst noch nicht, ob Reiten euer Ding ist? Wir haben euch hier Gründe fürs Reiten zusammengeschrieben.

Teile den Artikel mit deinen Freunden

DISKUSSION

Was sagst du dazu?

Anmelden