Viele wollten sie zurück, lange haben sie gewartet, aber jetzt ist es endlich soweit! Die beliebte Strandmuschel ist verbessert zurückgekehrt. Der Sonnen- und Windschutz ist der optimale Begleiter für den Tag am Strand, See oder Park, um euch speziell vor ungewollten, schmerzhaften Sonnenbränden zu schützen.

das warten hat sich gelohnt

Die neue Strandmuschel IWIKO 180 ist extrem leicht und schnell auf- und abgebaut. Sobald sie aufgebaut ist, schützt sie vor Sonne und Wind. Sie hat einen Lichtschutzfaktor von 50+ und schützt somit auch die Kleinen unter uns bestens. Sollte es auch etwas windig sein, dann kann die Strandmuschel Windschutz geben und das bis zu 30km/h Windgeschwindigkeit. Die Strandmuschel ermöglicht auch das Aufhängen von nassen Klamotten oder Neoprenanzügen.

Zu sehen: Die Strandmuschel von innen.Bis zu drei Personen finden Platz in der Strandmuschel.

Das sollte am See oder Strand nicht fehlen

Mit der Strandmuschel im Gepäck fehlt eigentlich nur noch Sonnencreme, Wasser, Poncho, Handtuch, Badeanzug, Bikini oder Badehose und los kann es gehen. Für etwas sportliche Abwechslung kann dann ein Beachvolleyballmatch sorgen. Falls ihr hier noch Tipps für den optimalen Einstieg braucht, dann lest hier weiter. Diesen Sommer ist besonders Stand Up Paddling hoch im Kurs, denn mit dem SUP lässt es sich gemütlich auf dem See paddeln aber auch abhängen. Perfekte Lösung also, falls es auf der Wiese von Badebesuchern nur so tummelt. Und wer von euch diesen Sommer am Meer verbringen sollte, kann nur wärmstens eine Schnorchelmaske empfohlen werden, denn mit dieser kann die wunderschöne Unterwasserwelt erkundet werden.

Kurz um, egal wo ihr diesen Sommer verbringt, sportlich geht immer.

Als schnappt eure Badesachen inklusive Strandmuschel und Sportausrüstung und los geht's!

Teile den Artikel mit deinen Freunden

DISKUSSION

Was sagst du dazu?

Anmelden