In diesem Beitrag berichtet Filialleiter Robin von seinen Erfahrungen im Umgang mit Erfolge feiern bei DECATHLON.

Das Wort Erfolg kennt wohl jeder. Erfolge können verschiedene Gestalten haben. Immer, wenn wir ein gestecktes Ziel erreichen oder übertreffen, sprechen wir von Erfolg. Erfolg kann nicht nur wirtschaftlicher Natur sein, sondern z. B. auch menschlich. Erfolge können uns auch positiv überraschen :).

Wirtschaftlich klar, wir haben wirtschaftliche Ziele, pro Jahr, pro Monat, pro Tag. Bei DECATHLON schauen wir besonders auf unsere halbjährlichen und jährlichen Erfolge in Bezug auf Zahlen. Konnten wir unsere Ziele erreichen oder sogar übertreffen, ist dies ein Grund zum Feiern. Ebenfalls im Fokus stehen unsere menschlichen Ziele. Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Wir rekrutieren nicht umsonst Persönlichkeiten und keine Lebensläufe :). Konnten wir ein neues Talent finden oder hat ein Team eine besondere Leistung erbracht, ist auch dies ein Grund zum Feiern.

Robin ist Filialleiter in Schwetzingen und erzählt in diesem Beitrag wie Erfolge bei Decathlon gefeiert werden.

Was bedeutet bei DECATHLON das Wort “feiern”?

Ich erinnere mich noch sehr gut an meinen ersten Tag bei DECATHLON. Zwei Filialleiter sprachen mit mir über die Werte von DECATHLON, erklärten mir, warum sie so stolz sind, unsere Weste zu tragen und ich bekam ab dem ersten Tag Unterstützung, um herauszufinden, warum es wahrscheinlich auch für mich genau das ist, was ich liebe. By the way, das ist es nach wie vor und jeden Tag ein bisschen mehr ;-). Wir sprachen also über Werte und was konnte ich auf einem Plakat zu unseren Werten lesen? Da stand, dass wir gemeinsam Erfolge feiern. Puh, damals dachte ich mir noch nicht viel dabei. 

Meine eigenen Erfahrungen

Was es bedeutet, durfte ich kurz danach herausfinden: Mit meinem Team in Schwetzingen ging es zum Halbjahresausflug. Das heißt einerseits feierten wir die Erfolge des ersten Halbjahres, andererseits bereiteten wir uns auf das kommende halbe Jahr vor. Wir fuhren nach Tübingen. Ein gemeinsames Essen und eine spaßige Nacht mit viel Tanzen und Lachen später ging es zum Kajak fahren. In mehreren Booten galt es, entspannt einen Fluss runter zu paddeln. Entspannt? Das dachte ich zumindest! :-) Da wir alle sportbegeistert sind, wurde natürlich fleißig gepaddelt. Die Natur genießen, eine menge Spaß haben und noch dazu Sport machen – perfekt.

Erfolge als Filialleiter

Als Nächstes durfte ich in Schwetzingen Filialleiter werden und selber dafür sorgen, dass Erfolge gefeiert werden. Das die Sportbegeisterung auch als Filialleiter wichtig ist, durfte ich erfahren, als ich die Einladung erhielt, mit meinem Patron (direkten Ansprechpartner) und seinem kompletten Team eine sogenannte “Challenge” zu erleben. 30 Kilometer Inlineskaten und 50 Kilometer Mountainbiken standen auf dem Programm. Auch hier ging es wieder mit jeder Menge Spaß und natürlich sportlichem Ehrgeiz an diese Challenge. Wir feierten das Erreichen einiger Ziele und freuten uns umso mehr auf die nächsten Etappen.

Als Filialleiter konnte ich nun selber die Erfolge mit meinen Teams feiern. Im ersten Jahr ging es ins Ruhrgebiet. Nach einem schönen Abend und einer kurzen oder besser gesagt langen Nacht, leckerem Essen und super Stimmung, ging es am nächsten Tag mit dem kompletten Team in einen Kletterwald. In schwindelerregenden Höhen erklommen wir Baum um Baum und sausten per Seilrutsche über Wasser und Wälder.

Wie findet unser “Wert”-Erfolge-feiern im normalen Alltag statt?

Ganz einfach: wir haben keinen “normalen Alltag” :-). Natürlich feiern wir weiterhin größere Erfolge, wie erreichte Halbjahres- oder Jahresziele. Dazu kommt noch der Sport, der zu jedem Mitarbeitergespräch gehört, ob in der Gruppe oder auch mal nur zu zweit. So feiern wir unsere Entwicklungen und Fortschritte. Spaß garantiert und die Motivation, unsere nächsten Ziele zu erreichen steigt immer wieder aufs Neue, um bald wieder gemeinsame Workouts zu machen, Badminton zu spielen, Paddeln zu gehen, die Pferde zu satteln, eine Runde mit dem Bike zu drehen oder auch einfach mal durch den Wald zu wandern. So feiern wir immer wieder unsere Erfolge und sind hoch motiviert, alles was da so kommt,  gemeinsam anzupacken.

Mehr zu unseren Kollegen und Karrieremöglichkeiten bei DECATHLON findet ihr auf unserem Karriere-Instagram-Account.

Teile den Artikel mit deinen Freunden

DISKUSSION

Was sagst du dazu?

Anmelden