Weiter, immer Weiterstadt heißt es derzeit für DECATHLON im Süden Hessens. Hier in Weiterstadt entsteht nämlich ein riesiger Sportpalast - direkt neben dem bekannten Einkaufszentrum LOOP5. Schon von der Autobahn ist das gewaltige Gebäude gut zu erkennen. Die Einfahrt zum neu gebauten Parkhaus kennzeichnet ein großes DECATHLON Schild, die Front der Filiale ziert eine schöne Glasfassade. Schon jetzt blicken alle vorbeigehenden Passanten neugierig hindurch. Keiner kann es mehr erwarten: Wie wird die neue Filiale aussehen? Was hat sie alles zu bieten? Bis zur Eröffnung am 26. November sind es nur noch wenige Wochen. Beste Zeit also für ein kleines Vorab-Interview mit Filialleiter Ronald ...

Hallo Ronald, sag mal, wie schläft ein Filialleiter, der schon bald die größte DECATHLON Filiale in Deutschland eröffnet?

Ronald: Sehr tief, nur leider nicht so viel. Liegt aber eher an meinem sechs Monate alten Kind als an der Arbeit (lacht). Hab ja schließlich ein super motiviertes Team vor Ort. 

Bist du also gar nicht aufgeregt vor der neuen Herausforderung? 

Ronald: Tatsächlich nicht. Aufgeregt war ich eher, ob die Bauarbeiten nach Plan voranschreiten. Jetzt, wo der Boden aber steht, die Beleuchtung funktioniert und die Fassade bemalt ist, wird das Ziel langsam greifbarer und die Vorfreude steigt. 

Was erwartet dann den Kunden auf 8000 m²?

Ronald: Breite Gänge, große Auswahl, eine klare Orientierung, ganz viel Erlebnis durch Testflächen und vielfältige Serviceleistungen und Beratung zu den Produkten. 

Klingt schon mal super, wird es auch spezielle Eröffnungsangebote geben?

Ronald: Selbstverständlich! Als größter Store Deutschlands haben wir auch entsprechend große Überraschungen vorbereitet. Unter anderem wird an den drei Eröffnungstagen alle zwei Stunden ein 200 € Gutschein verlost. 

Was war deine Motivation für das Projekt Weiterstadt?

Ronald: Mein Ziel war es immer schon, Filialleiter zu werden, weil ich es absolut liebe, im Team zu arbeiten und gemeinsam Erfolge zu erreichen. Diesen Traum habe ich mir nun schon zwei Jahre lang in Lübeck erfüllt. Als ich die Chance erhielt die Filiale in Weiterstadt eröffnen zu dürfen, war das für mich aber der passende nächste Schritt und eine super Entwicklungsmöglichkeit. Ein Team von der ersten Sekunde an aufzubauen und zu formen ist etwas ganz Besonderes. 

Warum DECATHLON und kein anderer Retailer? 

Ronald: Ich fühle mich bei DECATHLON einfach super wohl. Hier kann ich mich frei entfalten. DECATHLON vermittelt für mich eine ehrliche und authentische Start-up-Mentalität. Auch unter den Mitarbeitern. Das weiß ich sehr zu schätzen und ich bin dankbar Teil des großen Ganzen zu sein.

Du sagst, dass du sehr zufrieden mit deinem Team bist. Wie viele Mitarbeiter hast du und ist die Rekrutierung bereits abgeschlossen?

Ronald: Ich habe acht sehr starke Teamleiter eingestellt. Ich vertraue jedem zu 100 Prozent und bin überzeugt davon, dass wir das Projekt Weiterstadt gemeinsam richtig gut entwickeln werden. Natürlich brauchen wir noch mehr authentische, motivierte Sportler auf der Fläche. Die Suche nach passenden Mitarbeitern hört nie auf. Die Filiale in Weiterstadt bietet unzählige Entwicklungsmöglichkeiten und wir brauchen für eine erfolgreiche Eröffnung auch aktuell noch viele neue Mitarbeiter mit hands-on Mentalität. Das passt zu dir? Dann finde hier die aktuell offenen Stellen.

Was ist euch bei Bewerbern besonders wichtig?

Ronald: Vor allem, dass diese unsere vier Unternehmenswert verstehen, vertreten und leben: Vitalität, Verantwortungsbewusstsein, authentisch sein und Hilfsbereitschaft. 

“Weiter, immer Weiterstadt!” Euer Motto ist bekannt aus einem Interview mit der deutschen Sportlegende Oliver Kahn. Wieso habt ihr euch Oli als Vorbild ausgesucht?

Ronald: Ganz klar, Oli hat bei einem der ambitioniertesten Bundesliga-Mannschaften gespielt und war in seiner gesamten Laufbahn immer erfolgshungrig. Auf seinem Erfolg hat er sich trotzdem niemals ausgeruht, sondern ist unermüdlich von einer Herausforderung zur nächsten gesprungen. “Weiter, immer Weiterstadt” steht dafür, dass auch wir nach der Eröffnung mit dem Trend gehen werden.

Und wie lebt ihr dieses Motto?

Ronald:  Heute gilt es im ersten Schritt diesem Motto und unserem Projekt Leben einzuhauchen - und das können wir nur gemeinsam als Team erreichen sobald es richtig los geht.

Was wünscht du dir für die ersten zwei Jahre am Standort Weiterstadt?

Ronald: Wir wollen eine vernünftige Teamstruktur und eine gute Sortimentsauswahl aufbauen. Der Kunde soll bei uns genau das Produkt finden, das er sucht - und ganz wichtig - auch will. Stichwort authentische Beratung. Jeder Mitarbeiter wird außerdem von Anfang an die Verbindung von On- und Offline-Geschäft als Basis unserer Verkaufsstrategie lernen.

Was macht DECATHLON Weiterstadt so besonders?

Ronald: Wir sind der größte Eigentums-Standort in ganz Deutschland in einer fantastischen Fachmarktlage. Hier, auf dem größten Spielfeld, können wir unsere Stärken zu 100 Prozent spielen. Das heißt, wir können nicht nur über 100 Sportarten anbieten, sondern haben auch viele Testflächen zum Erkunden und Ausprobieren. Ein Weg nach Weiterstadt lohnt sich also immer!

Weiterstadt wird also ein Sportpalast! Nur noch wenige Wochen bis zur Eröffnung, wer ist mit dabei?

Teile den Artikel mit deinen Freunden

DISKUSSION

Was sagst du dazu?

Anmelden