Die Sonne lacht, die Tage werden wieder länger und wir haben Lust, frische Luft zu tanken. Was gibt es da Schöneres, als mit der Familie Zeit im heimischen Garten zu verbringen?! In dieser Oase der Ruhe sammeln wir nicht nur Kraft für unseren Alltag, sondern haben auch viel Raum und Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten. Wir glauben, es ist Zeit für Bewegung im Garten, und versorgen euch daher mit ein paar Ideen, die Spaß für Groß und Klein versprechen.

#1 TRAMPOLIN SPRINGEN

Ein Trampolin im Garten garantiert nicht nur jede Menge gute Laune, sondern hält uns auch fit. Schon beim leichten auf und ab Hüpfen wird unsere Tiefenmuskulatur beansprucht und das Herz-Kreislauf-System in Schwung gebracht. Obwohl wir keine große Anstrengung spüren, trainieren wir beim Trampolinspringen die Muskeln und kurbeln den Stoffwechsel an. Gleichmäßiges Springen verbessert außerdem Gleichgewichtssinn und Koordinationsfähigkeit. Bei diesen vielseitigen Vorteilen sind Trampoline als Trainingsgerät für die Fitness gerade voll im Trend.

Auch die Kleinsten von uns erkennen früh, dass Hüpfen Spaß macht und ein Trampolin im Garten Möglichkeiten für lustige Spiele bietet. Beim Wettspringen gilt es beispielsweise möglichst lange auf einer bestimmten Markierung zu hüpfen, ohne das Gleichgewicht zu verlieren. Die geübten Springer können diese Aufgabe durch kleine Drehungen in der Luft ergänzen. Wer ein Trampolin mit Netz hat, kann den Spaßfaktor mit Bällen erhöhen, die sich bereits bei kleinen Sprüngen auf dem Trampolin in alle Richtungen bewegen. Ziel des Spiels ist es, den Bällen mit Koordinationsgeschick und Reaktionsvermögen auszuweichen, um nicht von ihnen berührt zu werden.

#2 FEDERBALL SPIELEN

Wem ausreichend Platz im Garten oder Hof zur Verfügung steht, der hat beste Voraussetzungen für ein spannendes Federball Match. Alles, was man dann noch braucht, sind zwei Schläger, ein Federball und natürlich ein mutiger Spielpartner. Badminton-Fans können zusätzlich eine Schnur oder ein Netz verwenden, um das Spiel komplexer und anspruchsvoller zu gestalten. Mit einer gewissen Spieldynamik kommt man beim Federballspielen ganz schön ins Schwitzen. Dennoch eignet sich Federball als Aktivität für alle Altersklassen und sorgt für besonders viel Spaß bei einem Generationen-Turnier. Der einzige Nachteil: Wenn es draußen sehr windig ist, ist das Spielen mit dem leichten Ball leider kaum möglich.

#3 FUSSBALL im Garten

Echten Fußballfans reicht auch schon eine kleine Rasenfläche aus, um sich beim Kicken im Garten auszutoben. Schließlich geht es hier vor allem um Spaß und Teamgeist. Für gelegentliche Fußballturniere eignen sich vor allem aufblasbare Fußballtore, die einfach auf- und abgebaut und auf allen Böden verwendet werden können. Ob im dynamischen Spiel oder beim Torschusstraining, Fußball fördert unsere Ausdauer und motorischen Fähigkeiten.

#4 BOULE-WETTKAMPF

Boule ist ein Präzisionssport für die ganze Familie und perfekt für Spiel und Spaß im heimischen Garten. Für ein Boule-Turnier eignet sich am besten ein weitgehend ebener und weicher Untergrund wie zum Beispiel Gras, Kies oder Sand. Bei Boule-Wettkämpfen treten die Spieler einzeln, zu zweit oder auch als Dreier-Team gegeneinander an. Ziel des Spiels ist es, die eigenen Boule-Kugeln so nah wie möglich an der Zielkugel, auch Schweinchen genannt, zu platzieren. Hier sind Konzentration, Taktik und Präzision gefragt!

#5 BOGENSCHIESSEN für mehr Spaß im heimischen Garten

Für Fans des Präzisionssports oder alle, die sich daran üben möchten, könnte ein Bogenset spannend sein. Bogenschießen wie Robin Hood ist nicht nur aufregend, sondern verbessert auch das Körpergefühl. Damit der Spaß im Vordergrund steht, sollte man bei der Wahl des Standortes für den Bogenschießstand auf Sicherheit achten, damit niemand durch abgeschossene Pfeile verletzt werden kann. 

#5 OUTDOOR FÜNFKAMPF

Weil vor allem für Kinder Bewegung und frische Luft wichtig sind, haben wir für die kleinen Entdecker den DECATHLON Outdoor Fünfkampf entwickelt. Mit fünf lustigen Aufgaben sind die Kleinen aktiv im Garten und können spielerisch ihre Umwelt entdecken. Wer alle Aufgaben meistert, kann am Ende mit einer Urkunde zum Outdoor Fünfkampf Meister gekürt werden. Das Dokument zum Download findet ihr hier:

Das waren unsere Tipps für Bewegung und Spaß im heimischen Garten. Wie seid ihr im Garten sportlich aktiv? Wir sind gespannt auf eure Antworten!

Teile den Artikel mit deinen Freunden

DISKUSSION

Was sagst du dazu?

Anmelden